bikePROTECT

Motorrad-Unterfahrschutz

Vorteile ergeben sich durch:

  • einen an der Vorderseite mit Recyclinggummi beschichteten und durchgängigen Unterfahrschutz aus hochfestem Stahl
  • Schraubverbindungen zwischen bikePROTECT und den vorhandenen Stehern des Leitschienensystems
  • eigene Spannsteher zu Beginn und am Ende des Unterfahrschutzes
  • gummibeschichtete Anfangs- und Endstücke in Form von Rundanpralldämpfern

Günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis:

  • niedrige Anschaffungskosten
  • einfache Montage
  • keine Wartungskosten
  • niedrige Reparaturkosten sowie
  • günstiges und einfaches Nachrüsten bei bestehenden Leitschienen (z.B. kein Anbohren bei bestehenden Leitschienen erforderlich)

Technische Details

Modullängen von 3,8 m und 4,0 m lieferbar.

Einfache Anbindung an bestehende Leitschienen mit:

  • V-Steher
  • H-Steher
  • Z-Steher
  • F-Steher
Datenschutzerklärung  AGB  Impressum