Startseite > Wissenswertes > Newsbeiträge

Newsbeiträge

Hier finden Sie alle News-Beiträge.

Wieser schafft behindertengerechte Zugänge in Köstendorfs Schulen

Rechtzeitig vor Schulbeginn wurden in der Gemeinde Köstendorf die Zugänge zu den örtlichen Schulen, dem Kindergarten sowie dem Heimatmuseum behindertengerecht aufgerüstet. Bodenleitstreifen in Frästechnik im Außenbereich, eine Anti-Rutsch-Beschichtung und Klebestreifen im Hausinnern erfüllen nun die Bestimmungen zur Barrierefreiheit für öffentliche Gebäude.

Laut Behindertengleichstellungsgesetz sind alle baulichen und sonstigen Anlagen, die öffentlich zugänglich sind, wie Ämter, Behörden, Schulen, Geschäftslokale etc. - ob Altbestand oder Neubau - mit einem Blindenleitsystem zu versehen. Die Gemeinde Köstendorf kommt dieser Verpflichtung nach und beauftragte Wieser Verkehrssicherheit in den Sommerferien, ihre Schulen, den Kindergarten sowie das Heimatmuseum mit einem taktilen Leitsystem auszustatten. Ergänzt wurden diese Maßnahmen durch eine Beklebung der Glaselemente in den Eingangsbereichen, wodurch die Scheiben besser wahrgenommen und so ein Anprall vermieden werden kann.

Wieser Verkehrssicherheit, Spezialist in puncto tastbarer (taktiler) Systeme, konnte der Gemeinde für Innen- und Außenbereiche passende Lösungen anbieten, die auch den Richtlinien laut ÖNORM V 2102-1 entsprechen. Blinde oder sehbehinderte Schüler, Eltern oder Gäste der Schulen haben nun die Chance, sich selbständig besser orientieren zu können und Köstendorf beweist damit untrüglich ein hohes Maß an Verständnis für die Probleme bewegungs- und sinnesbeeinträchtigter Menschen.

 

 

Bei Fragen zur Wegweisung für Blinde und Sehbehinderte wenden Sie sich an unsere Mitarbeiter. Hinterlassen Sie hier Ihre Nachricht. Wir kümmern uns um alles Weitere.

 

 

13.09.2017 » Versenden » Einzelansicht