Startseite > Wissenswertes > Newsbeiträge

Newsbeiträge

Hier finden Sie alle News-Beiträge.

Winterpflicht

Auch wenn derzeit das Wetter vielerorts noch nicht danach aussieht - der nächste Schnee kommt bestimmt. Dann heißt es wieder Schneeschaufeln. Dazu frühmorgens aufzustehen ist nicht jedermanns Sache. Wer lieber im Bett bleibt und seiner Winterpflicht nicht nachkommt - für den kann es teuer werden.

In Ortsgebieten müssen Eigentümer Gehsteige und -wege oder Stiegenanlagen zwischen 6 und 22 Uhr von Schnee & Eis befreien bzw. streuen. Dies gilt, wenn der Gehsteig/-weg maximal 3 m von der Liegenschaft entfernt ist. Es kann je Gemeinde variieren, welche Streu- und Auftaumitteln verwendet werden dürfen.

Kein Gehweg vorhanden

Dann gilt es einen 1 Meter breiten Streifen am Straßenrand frei zu halten.

Ausnahme: unverbaute land- und forstwirtschaftlich genutzte Liegenschaften. Die Behörde kann diese Verpflichtung einschränken.

 

Dächer von Schnee befreien

Nicht nur am Boden muss für Schneefreiheit gesorgt werden - sondern auch auf den Dächern von an der Straße gelegenen Gebäuden. Hier ist darauf zu achten, dass diese von Schneewechten und Eisbildung befreit sind.

Vorsicht: Warnhinweise entbinden nicht von der Winterpflicht

Der Eigentümer hat das Recht diese Pflichten dem Mieter zu übertragen.

Kommt es bei einer Vernachlässigung dieser Verpflichtungen zu einem Personenschaden, können gerichtliche Strafverfahren drohen oder bei Sachschäden Schadenersatzforderungen gestellt werden.

 

22.11.2018 » Versenden » Einzelansicht