Holzleitschienen

Holzleitschienen in unterschiedlichen Rückhaltestufen erhältlich. Die Lieferung, Montage und Demontage bieten wir auch auch als Dienstleistung an.

Lt. RVS 05.02.31 sind in der Regel Fahrzeugrückhaltesysteme aus den Werkstoffen Stahl und/oder Beton herzustellen.

In touristischen, ländlichen Regionen oder im Ortsgebiet sind Holzleitschienen sehr gefragt. Sie fügen sich durch das Naturprodukt Holz harmonisch in die Umgebung ein. Dennoch bieten Sie den erforderlichen Schutz.

Der Anwendungsbereich von Holzleitschienen gilt nur für:

  • für Straßen im Ortsgebiet mit Vzul ≤ 50 km/h

  • ländliche Straßen und Wege

  • Parkplatzabgrenzung und Absturzsicherung auf privaten Grundstücken

Die Systeme von Wieser verfügen über einen Stahlkern und haben deswegen eine entsprechende Zugbandwirkung bei Aufstellung einer Systemlänge.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Herrn Robert Stranner.

keyboard_arrow_up