Anpralldämpfer

Anpralldämpfer sind energieabsorbierenden Sicherheitssysteme aus Stahl-Elementen, welche sich bei einer Anfahrt teleskopartig in sich zusammenschieben. Bei einem Anprall wird so gewährleistet, dass ein Fahrzeug kontrolliert und sicher zum Stillstand gebracht wird.

Der Anpralldämpfer schützt optimal bei frontalem oder exzentrischem Anprall.

Alle bei uns erhältlichen Anpralldämpfer entsprechen den neuesten Standards lt. ÖNORM EN 1317-3.

Formen und Ausführungen:
  • parallel

  • v-förmig

  • rückleitend

  • nicht rückleitend

Das Leistungsvermögen eines Anpralldämpfers wird gemäß ÖNORM EN 1317-3, Punkt 5.3 durch die vier Parameter

  • Leistungsstufe

  • Anprallheftigkeitsstufe

  • Zurückleitungsbereich

  • dauerhafte seitliche Verschiebung

definiert. Die Auswahl der Anpralldämpfer ist anhand unterschiedlicher Parameter zu treffen.

Anwendungsbereiche:
  • Abfahrten

  • Tunnelnischen und -portale

  • Fahrbahnteiler

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Herrn Robert Stranner.

keyboard_arrow_up